Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Alligator tötet Kind in Disney-Hotelanlage
Nachrichten Brennpunkte Alligator tötet Kind in Disney-Hotelanlage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:02 15.06.2016
Anzeige
Orlando

Mitten in einer Disney-Hotelanlage in Orlando hat ein Alligator einen Zweijährigen vor den Augen seines Vaters mit sich gerissen. Nach stundenlanger Suche wurden die sterblichen Überreste des Kindes von einem Taucherteam gefunden. Disney schloss als Vorsichtsmaßnahme alle Strände von „Disney World“. Der Junge gehörte laut „Orlando Sentinel“ zu einer vierköpfigen Familie aus Nebraska. Er spazierte durchs seichte Wasser, als das Tier zuschnappte. Sein Vater versuchte daraufhin vergeblich, sein Kind zu befreien.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Spezialschiff hat nach Angaben einer ägyptischen Untersuchungskommission im Mittelmeer mehrere Stellen mit Wrackteilen des abgestürzten Egyptair-Passagierflugzeug gefunden.

15.06.2016

Der Neubau einer Brücke für die vielbefahrene Autobahn 7 ist in Unterfranken eingestürzt und hat mindestens einen Bauarbeiter in den Tod gerissen. Das bestätigten Polizei und Bayerns Innenministerium.

15.06.2016

Polizei und Innenministerium haben ihre Angaben zur Zahl der Toten bei dem Gerüsteinsturz auf einer Baustelle an der Autobahn 7 in Unterfranken nach unten korrigiert.

15.06.2016
Anzeige