Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Alternativer Nobelpreis in Stockholm verliehen
Nachrichten Brennpunkte Alternativer Nobelpreis in Stockholm verliehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:02 26.11.2016
Anzeige

Stockholm (dpa) – In Stockholm sind vier Preisträger mit dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet worden. Es seien Menschen, die trotz aller Widrigkeiten für die grundlegenden Rechte auf Leben, Gleichheit, Bildung und Meinungsfreiheit kämpften, sagte der Gründer des Right Livelihood Award, Jakob von Uexkull. Die ägyptische Frauenrechtlerin Mozn Hassan und die Journalisten der türkischen Oppositionszeitung „Cumhuriyet“ konnten die Auszeichnung nicht persönlich entgegennehmen, weil sie ihre Länder nicht verlassen dürfen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Teile der Londoner Innenstadt sind am Abend von einem Stromausfall betroffen gewesen - ausgerechnet am Black Friday, dem Mega-Einkaufstag.

26.11.2016

Bundespräsident Joachim Gauck hat den 65. Bundespresseball offiziell eröffnet. Zu Beginn des Balls im Hotel Adlon tanzte er den traditionellen Wiener Walzer - mit ...

25.11.2016

Die Lufthansa und ihre Piloten haben sich heillos ineinander verkeilt. Vielen scheint eine Lösung nur noch mit Hilfe eines Schlichters möglich zu sein.

25.11.2016
Anzeige