Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Angehörige von Germanwings-Opfern trauern in Marseille
Nachrichten Brennpunkte Angehörige von Germanwings-Opfern trauern in Marseille
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 23.03.2016
Le Vernet

Fast genau ein Jahr nach der Katastrophe um Germanwings-Flug 4U9525 in den französischen Alpen haben zahlreiche Angehörige am Abend in Marseille der 150 Absturz-Opfer gedacht. Abgeschirmt von Sicherheitskräften trafen sich Verwandte und Bekannte in der großen Halle eins des Veranstaltungszentrums Chanot in der südfranzösischen Hafenstadt. Morgen, genau ein Jahr nach dem Absturz am 24. März 2015, soll im französischen Le Vernet sowie in der Ruhrgebietsstadt Haltern an die Katastrophe erinnert werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Tag danach: Langsam klärt sich, wie die Terrorserie von Brüssel ablief. Ein Bruderpaar wird als Selbstmord-Attentäter identifiziert. Aber viele Fragen sind noch offen. Was wissen wir, was nicht?

30.03.2016

Belgische Ermittler haben den zweiten Selbstmordattentäter vom Brüsseler Flughafen identifiziert.

30.03.2016

Fast genau ein Jahr nach der Germanwings-Katastrophe in den französischen Alpen sind in Marseille zahlreiche Angehörige der Absturz-Opfer zu einer Gedenkfeier zusammengekommen.

23.03.2016