Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Angriff auf Hotel in Malis Hauptstadt Bamako
Nachrichten Brennpunkte Angriff auf Hotel in Malis Hauptstadt Bamako
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:02 18.06.2017
Anzeige
Bamako

Ein Hotel in der Hauptstadt von Mali ist angegriffen worden. Das Hotel befinde sich in einem Vorort von Bamako, hieß es aus Sicherheitskreisen am späten Abend. Augenzeugen zufolge sind malische und internationale Sicherheitskräfte vor Ort. Die Terrororganisation Al-Kaida im Islamischen Maghreb und andere Extremisten-Gruppen sind im Norden Malis aktiv und greifen immer wieder UN-Friedenstruppen und malische Streitkräfte an. Auch der Süden ist nicht sicher: Im September griffen Terroristen das Radisson-Hotel in Bamako an, nahmen 100 Geiseln und töteten etwa 20.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim einem der schlimmsten Waldbrände in Portugals Geschichte sind mindestens 61 Menschen ums Leben gekommen. Ein Blitzeinschlag hatte den Brand laut Polizei ausgelöst.

18.06.2017

14 Menschen sind bei einem Unfall mit vier Autos und einem Kleinbus in der Oberlausitz verletzt worden, zwei von ihnen schwer.

18.06.2017

Es dürfte sich nur noch um Tage oder wenige Wochen handeln, bis Mossul im Nordirak vollständig vom IS befreit ist. Doch die Endphase der Kämpfe wird blutig. Und die IS-Terrormiliz ist noch lange nicht geschlagen.

18.06.2017
Anzeige