Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Anschlag auf Gläubige in Mekka vereitelt
Nachrichten Brennpunkte Anschlag auf Gläubige in Mekka vereitelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:02 24.06.2017
Die Große Moschee in Mekka. Terroristen sollen hier Anschläge auf Gläubige geplant haben.  Quelle: Saudi Press Agency/archiv
Riad

Nach einem vereitelten Anschlag auf die Große Moschee in Mekka haben saudi-arabische Sicherheitskräfte fünf Verdächtige festgenommen. Das berichtete der Sender Al-Arabija unter Berufung auf das saudi-arabische Innenministerium.

Ziel des von drei Terrorgruppen geplanten Anschlags seien Gläubige an der Moschee gewesen. Ein Selbstmordattentäter, der sich in einem Gebäude versteckt habe, habe das Feuer auf die Sicherheitskräfte eröffnet und sich in die Luft gesprengt.

Bei dem Einsatz seien elf Menschen verletzt worden, darunter fünf Sicherheitskräfte leicht.

Zum Ende des muslimischen Fastenmonats Ramadan haben sich Millionen Muslime in Mekka, dem zentralen Wallfahrtsort, versammelt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei in Kolumbien entführte niederländische Journalisten befinden sich weiterhin in der Gewalt der linken Guerillaorganisation ELN.

24.06.2017

Bei einem massiven Erdrutsch sind in Südwestchina mehr als 141 Menschen in einem Dorf verschüttet worden.

24.06.2017

Zwei Pandas, die im Berliner Zoo ihr neues Zuhause finden werden, sind mit einer Frachtmaschine von der chinesischen Metropole Chengdu gestartet.

24.06.2017