Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Anschlag auf Gouverneur in Kandahar tötet auch fünf Ausländer
Nachrichten Brennpunkte Anschlag auf Gouverneur in Kandahar tötet auch fünf Ausländer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:41 11.01.2017
Anzeige
Kabul

Bei einem Bombenanschlag auf das Haus des Gouverneurs der afghanischen Provinz Kandahar sind auch fünf Angehörige einer Delegation aus den Vereinigten Arabischen Emiraten getötet worden. Das bestätigte der Ministerpräsident der UAE und Emir von Dubai, Sheich Mohammed bin Raschid al-Maktum. Zum Zeitpunkt des Anschlages soll UAE-Botschafter Dschuma al-Kaabi zu Gast im Haus von Gouverneur Humajun Asisi gewesen sein. Die Männer saßen demnach in einer großen Runde zusammen, als unter den Sofas Sprengsätze explodierten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Leiter der brasilianischen Haftanstalt, in der zu Monatsbeginn 56 Insassen getötet wurden, ist abgesetzt worden.

11.01.2017

Die Minister de Maizière und Maas verabreden eine schärfere Gangart gegen islamistische Gefährder. Die CSU möchte mehr, die Opposition mahnt eine konsequentere Anwendung der bestehenden Gesetze an.

11.01.2017

Auf der indonesischen Insel Sumatra hat ein Tiger einen Waldarbeiter getötet. Der 25-Jährige wurde angegriffen, als er Palmblätter ernten wollte.

11.01.2017
Anzeige