Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Anschlag auf schiitische Moschee in Kabul mit über 30 Toten
Nachrichten Brennpunkte Anschlag auf schiitische Moschee in Kabul mit über 30 Toten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 21.11.2016
Anzeige
Kabul

Ein Selbstmordattentäter hat sich in einer Moschee in Kabul in die Luft gesprengt. Der anschlag galt Mitgliedern der schiitischen Minderheit - dutzende Menschen wurden getötet oder verletzt. Die Polizei in Kabul sprach von 27 Toten, ein Sprecher des Gesundheitsministeriums bestätigte mehr als 30 Tote und 85 Verletzte. Nach Angaben des Innenministeriums hatten sich Angehörige der schiitischen Minderheit in der Moschee zum Gebet versammelt. Es sei wahrscheinlich, dass die Opferzahl noch steigt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Niedersachse Sigmar Gabriel stammt aus Goslar am Harz, wo er am 12. September 1959 geboren wurde.

21.11.2016

Der SPD-Europapolitiker Martin Schulz stammt aus Nordrhein-Westfalen. Er wurde am 20. Dezember 1955 in Hehlrath/Eschweiler geboren.

21.11.2016

In Los Angeles sind am Sonntagabend (Ortszeit) die 44. American Music Awards vergeben worden.

21.11.2016
Anzeige