Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Antarktis-Eis schwindet immer schneller
Nachrichten Brennpunkte Antarktis-Eis schwindet immer schneller
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:33 14.06.2018
Anzeige
Leeds

Die Antarktis verliert einer Hochrechnung zufolge zunehmend schneller an Eis. Waren es von 1992 bis 2012 durchschnittlich etwa 76 Milliarden Tonnen pro Jahr, lag das Mittel zwischen 2012 und 2017 bei 219 Milliarden Tonnen jährlich - fast dreimal so viel. Insgesamt ließ das schmelzende Eis der Antarktis den weltweiten Meeresspiegel zwischen 1992 und 2017 um 7,6 Millimeter steigen. Diese Zahlen stellt ein internationales Forscherteam von der University of Leeds in Großbritannien im Fachmagazin „Nature“ vor.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Trotz scharfem Protest der USA hat die UN-Vollversammlung Israel per Resolution dazu aufgefordert, die Gewalt gegen palästinensische Demonstranten im Gaza-Streifen einzustellen.

14.06.2018

Istanbul (dpa) -Die türkische Führung vermutet einen der Hauptdrahtzieher des gescheiterten Putsches von 2016 in Deutschland.

14.06.2018

Mit mehreren Gedenkveranstaltungen wird heute an die 72 Opfer des Grenfell-Hochhaus-Brandes in London erinnert. Genau vor einem Jahr, am 14.

14.06.2018
Anzeige