Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Anti-IS-Einsatz der Bundeswehr in der Türkei wird ausgeweitet
Nachrichten Brennpunkte Anti-IS-Einsatz der Bundeswehr in der Türkei wird ausgeweitet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:02 12.10.2016
Anzeige
Berlin

Die Bundeswehreinsatz in der Türkei wird früher als geplant verlängert und sogar erweitert. Das Kabinett will heute zusätzlich den Einsatz deutscher Soldaten in „Awacs“-Aufklärungsflugzeugen der Nato beschließen. Der Bundestag kann dann schon im November statt wie ursprünglich geplant im Dezember über den Einsatz abstimmen. Bisher unterstützt Deutschland mit 250 Soldaten, sechs „Tornado“-Aufklärungsjets und einem Tankflugzeug vom türkischen Stützpunkt Incirlik aus die Angriffe.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Mordprozess um die tödliche Teufelsaustreibung in einem Frankfurter Hotel wird fortgesetzt.

12.10.2016

Die Grünen sind vom DDR-Ministerium für Staatssicherheit intensiv ausgeforscht worden.

12.10.2016

Der Bundeswehreinsatz in der Türkei wird früher als geplant verlängert und sogar erweitert.

12.10.2016
Anzeige