Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Arbeitgeber lehnen Koalitionspläne für „Lebensleistungsrente“ ab
Nachrichten Brennpunkte Arbeitgeber lehnen Koalitionspläne für „Lebensleistungsrente“ ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:13 09.03.2016
Anzeige
Berlin

Deutschlands Arbeitgeber lehnen die von der Koalition angekündigte „Lebensleistungsrente“ für Geringverdiener ab. Sie sei nicht nur teuer, sondern auch ungerecht. Das sagte Alexander Gunkel, Mitglied der Geschäftsführung des Arbeitgeberverbands BDA, der dpa. Die Rente könne dazu führen, dass ein Versicherter nach höheren Beitragszahlungen eine geringere Altersrente erhält als ein Versicherter, der weniger eingezahlt habe. Im Koalitionsvertrag angekündigt ist die Aufstockung der Rente von Arbeitnehmern, die 40 Jahre Beiträge eingezahlt haben, aber nur wenig Rente bekommen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei dem Zusammenstoß von zwei Kleinflugzeugen sind in Argentinien drei Menschen umgekommen. Ein Insasse wurde verletzt, berichtet die Nachrichtenagentur Télam.

09.03.2016

Millionen Menschen haben in Indonesien eine totale Sonnenfinsternis erlebt. Der Mond schob sich voll vor die Sonnenscheibe und tauchte Landstriche am helllichten Tag minutenlang in Dunkelheit.

09.03.2016

Bei einer Serie blutiger Anschläge in Israel sind vier palästinensische Attentäter und ein Tourist getötet worden.

09.03.2016
Anzeige