Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Arbeitslosenzahl im Juli gestiegen
Nachrichten Brennpunkte Arbeitslosenzahl im Juli gestiegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:52 01.08.2017
Anzeige
Nürnberg

Die Zahl der Arbeitslosen ist im Juli aufgrund der Sommerpause um 45 000 auf 2,518 Millionen gestiegen. Das ist der niedrigste Wert in einem Juli seit der Wiedervereinigung. Im Vergleich zum Vorjahr gab es 143 000 Erwerbslose weniger, teilt die Bundesagentur für Arbeit mit. Die Arbeitslosenquote stieg um 0,1 Punkte auf 5,6 Prozent. Die Zahl der arbeitslosen Menschen habe aus jahreszeitlichen Gründen zwar zugenommen, saisonbereinigt habe es aber einen Rückgang gegeben, sagte BA-Chef Detlef Scheele.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Deutschland leben so viele Menschen mit einem Migrationshintergrund wie noch nie zuvor.

01.08.2017

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Juli um 45 000 auf 2,518 Millionen gestiegen.

01.08.2017

An Australiens Universitäten ist nach einer neuen Umfrage allein im vergangenen Jahr mehr als die Hälfte der Studenten Opfer von sexueller Belästigung geworden.

01.08.2017
Anzeige