Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Ariane-Rakete bringt zwei Telekommunikationssatelliten ins All
Nachrichten Brennpunkte Ariane-Rakete bringt zwei Telekommunikationssatelliten ins All
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 06.10.2016
Anzeige
Kourou

Eine Ariane-5-Rakete hat zwei Telekommunikationssatelliten für Australien und Indien ins All gebracht. Der Lastenträger startete vom europäischen Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guyana, wie der Raketenbetreiber Arianespace mitteilte. Nach etwa einer halben Stunde Flugzeit wurden die beiden Satelliten nacheinander im All ausgesetzt. Der Satellit Sky Muster II soll die Breitbandversorgung in Australien verbessern. Der zweite Satellit GSAT-18 soll Telekommunikationsdienste für Indien anbieten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Verwaltungsrat der Bundesagentur für Arbeit will nach Medienberichten schon an diesem Freitag Detlef Scheele zum neuen Vorsitzenden wählen.

05.10.2016

Ein verdächtiges Gepäckstück, ein anonymer Anruf - in Brüssel gibt es regelmäßig Bombenalarm. Diesmal musste der Nordbahnhof evakuiert werden. Eine Bombe fand sich nicht. Einen Messerangriff auf Polizisten nehmen die Ermittler nun aber sehr ernst.

06.10.2016
Brennpunkte Porno-Girl klagt gegen Bayern - Ist erotisches Chatten Tele-Arbeit?

Eine 24-Jährige verdient Geld auf Erotikmessen und mit Porno-Videos. Doch einen guten Teil ihres Einkommens bestreitet die Bayerin mit Sex-Chats. Den Job macht sie von Zuhause aus, die Nachbarn sind entsetzt. Nun entscheidet ein Gericht, ob das zulässig ist.

06.10.2016
Anzeige