Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Armee setzt Mursi ab
Nachrichten Brennpunkte Armee setzt Mursi ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:20 04.07.2013
Kairo

Nun soll zunächst eine zivile Übergangsregierung gebildet werden, dann sind Neuwahlen geplant. Der Präsident des Verfassungsgerichts, Adli Mansur, soll die Übergangsregierung leiten. Zehntausende Mursi-Gegner feierten in Kairo, dass er abgesetzt wurde. Auch Mursi-Anhänger sind zu Tausenden auf der Straße. Es werden Krawalle befürchtet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Ägypten soll nach Angaben des Militärs der Präsident des obersten Verfassungsgerichts vorläufig die Geschicke des Landes lenken. Das sagte Verteidigungsminister Abdel Fattah al-Sisi in einer Fernsehansprache.

03.07.2013

Der ägyptische Präsident Mohammed Mursi ist abgesetzt worden. Der Verfassungsgerichtspräsident übernimmt kommissarisch das Amt.

03.07.2013

Der Machtkampf in Ägypten hat sich zugespitzt. Ein Berater des islamistischen Präsidenten Mohammed Mursi warf der Armee vor, einen Putsch gegen die Regierung zu unternehmen.

03.07.2013