Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Armee will Waffenruhe für Aleppo ausdehnen
Nachrichten Brennpunkte Armee will Waffenruhe für Aleppo ausdehnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:52 20.10.2016
Anzeige
Aleppo

Die syrische Armee will die Waffenruhe für die umkämpfte Stadt Aleppo auf drei Tage ausdehnen. Die Feuerpause war am Morgen in Kraft getreten. Sie sollte nach russischen Angaben zunächst elf Stunden dauern. Die staatliche syrische Nachrichtenagentur Sana meldete unter Berufung auf die Armeeführung, die Waffenruhe gelte auch am Freitag und Samstag jeweils von 7.00 bis 18.00 Uhr mitteleuropäischer Zeit. Den Menschen in Aleppo fehlen Wasser und Lebensmittel, die medizinische Versorgung ist schlecht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Aleppo in Syrien soll heute Morgen eine elfstündige Waffenruhe in Kraft treten. Die Großstadt ist das am stärksten umkämpfte Gebiet in dem Bürgerkrieg.

20.10.2016

Schauspieler John Cleese hat sich als Liebhaber deutscher Spezialitäten zu erkennen gegeben. „Weltweit gibt es einen weit verbreiteten Snobismus gegenüber der deutschen Küche, dass sie so schwer wäre.

20.10.2016

Zehntausende Menschen sind in Buenos Aires bei strömendem Regen auf die Straße gegangen, um gegen die häufigen Frauenmorde im Argentinien zu protestieren.

20.10.2016
Anzeige