Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Assad betet zum Opferfest in Moschee
Nachrichten Brennpunkte Assad betet zum Opferfest in Moschee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:46 26.10.2012
Anzeige
Beirut

Der syrische Präsident Baschar al-Assad hat zum Beginn des islamischen Opferfestes in einer Moschee in Damaskus gebetet. Das Staatsfernsehen zeigte ihn, wie er lächelnd und entspannt mit Gläubigen redete. Mit dem Opferfest hat eine viertägige Waffenruhe offiziell begonnen. Bisher gibt es keine Berichte über einen Bruch der Feuerpause. Beobachter sind allerdings skeptisch, ob die international unterstützte Waffenruhe tatsächlich halten wird.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neuquén (dpa) - Beim Einsturz eines Supermarktdaches sind in Argentinien mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen.

26.10.2012

Der entmachtete chinesische Spitzenpolitiker Bo Xilai (63) verliert nach seiner Mitgliedschaft in der kommunistischen Partei auch seinen Sitz im Parlament.

26.10.2012

Im syrischen Bürgerkrieg hat heute Morgen offiziell eine viertägige Waffenruhe begonnen.

26.10.2012
Anzeige