Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Astronaut Gerst fliegt 2018 wieder ins All
Nachrichten Brennpunkte Astronaut Gerst fliegt 2018 wieder ins All
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:33 18.05.2016
Anzeige
Köln

Alexander Gerst wird als erster Deutscher Kommandant der Internationalen Raumstation ISS. „Das ist eine tolle Sache für mich“, sagte der 40 Jahre alte Astronaut in einem Interview der Deutschen Presse-Agentur. Gerst hatte 2014 erstmals ein halbes Jahr auf der ISS 400 Kilometer über der Erde verbracht und damals mit seinen Twitter- und Facebook-Einträgen viele Menschen bewegt. Seine zweite Mission ist von Mai 2018 bis November 2018 geplant. Klappt alles, wird Gerst der vierte Deutsche mit mindestens zwei Raumflügen sein. Deutscher Rekordhalter ist Ulf Merbold, der dreimal im Erdorbit arbeitete.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Etwa 30 Elektrofahrzeuge bieten die Autohersteller inzwischen als Serienmodelle an. Das geht aus Angaben des Verbands der Automobilindustrie (VDA) hervor.

18.05.2016

Alexander Gerst fliegt wieder ins All - und wird als erster Deutscher sogar Kommandant der Internationalen Raumstation ISS. Das kündigte der Astronaut in einem Interview mit der dpa an.

18.05.2016

Die umstrittenen Aufnahmen von Videokameras im Auto - sogenannten Dashcams - können unter bestimmten Umständen Beweismittel sein. Das hat das Oberlandesgericht Stuttgart entschieden.

19.05.2016
Anzeige