Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Aufatmen im öffentlichen Dienst - Lohnplus statt neuer Streiks
Nachrichten Brennpunkte Aufatmen im öffentlichen Dienst - Lohnplus statt neuer Streiks
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:03 30.04.2016
Anzeige
Potsdam

Mehr Geld statt mehr Streiks - ein Durchbruch am Verhandlungstisch sorgt für Ruhe im öffentlichen Dienst. Die mehr als zwei Millionen Beschäftigten von Bund und Kommunen bekommen fast fünf Prozent mehr Geld. Der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, sagte der dpa, damit würden auch die Leistungen in der Flüchtlingskrise honoriert. Auch jüngere Arbeitnehmer im öffentlichen Dienst profitieren: Die Ausbildungsvergütung wird in zwei Stufen um dann 65 Euro erhöht und Azubis bekommen einen Tag mehr Urlaub.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die vom Parteivorstand angeordnete Auflösung des saarländischen Landesverbandes hat auf dem Bundesparteitag der AfD für lautstarke Debatten gesorgt.

30.04.2016

Mehr Geld statt mehr Streiks - ein Durchbruch am Verhandlungstisch sorgt für Ruhe im öffentlichen Dienst.

30.04.2016

Mit reichlich royalem Glanz hat die Feier zum 70. Geburtstag von Schwedens König Carl XVI.

30.04.2016
Anzeige