Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Ausflugsschiff havariert auf Donau - Retter holen 200 Gäste von Bord
Nachrichten Brennpunkte Ausflugsschiff havariert auf Donau - Retter holen 200 Gäste von Bord
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:12 19.06.2016
Anzeige
Bad Abbach

Ein Schiff mit 200 Passagieren an Bord ist auf der Donau nahe dem bayerischen Kurort Bad Abbach gegen einen Brückenpfeiler gefahren. „Die Passagiere werden an Land gebracht“, sagte ein Sprecher der Wasserschutzpolizei. Verletzte habe es zunächst nicht gegeben. Das Unglück sei in den Morgenstunden passiert, nun liege das Schiff Höhe Poikam quer an dem Pfeiler. „Mehr Informationen haben wir auch noch nicht“, sagte der Sprecher weiter.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die voraussichtliche US-Präsidentschaftskandidatin der Demokraten, Hillary Clinton, ist zum zweiten Mal Oma geworden.

19.06.2016

Ein Autofahrer ist am Abend in ein Tel Aviver Café gerast, mindestens drei Menschen wurden dabei getötet. Der Fahrer habe die Kontrolle über das Fahrzeug verloren, teilte eine Polizeisprecherin mit.

19.06.2016

Im nordhessischen Neukirchen sind drei Geschwister im Alter zwischen fünf und neun Jahren in einem Teich ertrunken.

19.06.2016
Anzeige