Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Auswärtiges Amt warnt jetzt vor Reisen in Teile Ägyptens
Nachrichten Brennpunkte Auswärtiges Amt warnt jetzt vor Reisen in Teile Ägyptens
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:37 06.07.2013
Berlin

Angesichts der jüngsten Entwicklung in Ägypten hat das Auswärtige Amt seine Reisehinweise deutlich verschärft. Auf der Internetseite des Ministeriums heißt es nun, von Reisen nach Ägypten werde dringend abgeraten. Ausgenommen davon sind nur Kreuzfahrten auf dem Nil und Reisen in die Touristengebiete am Roten Meer sowie nach Luxor und Assuan. Auch der Transit über den Flughafen Kairo gilt als sicher. Bei Ausschreitungen nach der Entmachtung von Präsident Mursi kamen in Ägypten in der Nacht mindestens 30 Menschen ums Leben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Marion Bartoli und die Franzosen - eine Liebesbeziehung war das bislang nicht. Doch mit ihrem erneuten Finaleinzug in Wimbledon hat sich die 28-Jährige nun endlich auch in ...

07.07.2013

Fragen an die deutsche Tennisspielerin Sabine Lisicki einen Tag vor dem Wimbledon-Endspiel gegen die Französin Marion Bartoli:

Fühlt es sich heute anders an als ...

29.04.2014

Für die britische „Sun“ ist sie „Sab Fab“, der österreichische „Kurier“ nennt sie das „nächste deutsche Sommermädchen“ und „Tuttosport“ aus Italien bescheinigt ihr „die Kraft der Auferstehung“.

29.04.2014