Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Auto erfasst Kinderwagen: Frau stirbt, Kind verletzt
Nachrichten Brennpunkte Auto erfasst Kinderwagen: Frau stirbt, Kind verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:52 14.07.2018
Gaggenau

Eine Fußgängerin und ein Kleinkind in einem Kinderwagen sind in Baden-Württemberg von einem Auto überfahren worden. Die 54-jährige Frau starb am Abend auf dem Weg ins Krankenhaus, wie die Polizei weiter mitteilte. Das von ihr betreute Kind erlitt lebensgefährliche Verletzungen und wurde in die Klinik geflogen. Das Auto war in der kleinen Stadt Gaggenau von der Fahrbahn abgekommen und auf den Gehweg geraten. Die Polizei suchte zunächst vergeblich nach dem unbekannten Fahrer des Wagens.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Ferienflieger aus Irland ist wegen gesundheitlicher Probleme bei etlichen Passagieren sicherheitshalber auf dem Flughafen Frankfurt-Hahn zwischengelandet.

14.07.2018

Der Internationale Preis des Westfälischen Friedens wird heute an die baltischen Staaten und an die Pfadfinder verliehen.

14.07.2018

Es war der dritte Anschlag auf Wahlkämpfer in Pakistan innerhalb weniger Tage - und der schwerste seit langem. Terrororganisationen rissen sich darum, ihn für sich zu reklamieren. Sowohl der IS als auch die pakistanischen Taliban schickten Bekenntnisse.

13.07.2018