Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Auto fährt in Pizzeria in Frankreich - Eine Tote
Nachrichten Brennpunkte Auto fährt in Pizzeria in Frankreich - Eine Tote
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:02 14.08.2017
Anzeige
Paris

Ein Auto ist in der Nähe von Paris in eine Pizzeria gefahren. Dabei sei ein achtjähriges Mädchen getötet worden, berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf die Gendarmerie. Der Fahrer sei festgenommen worden. Der Vorfall ereignete sich im Ort Sept-Sorts etwa 60 Kilometer östlich der französischen Hauptstadt. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft wurden sechs weitere Menschen schwer verletzt. Es handele sich um eine absichtliche Tat, die aber auf den ersten Blick nichts mit einem Terrorakt zu tun habe.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Auto ist in eine Pizzeria östlich von Paris gefahren. Dabei sei ein Mädchen getötet worden, berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP am Abend unter Berufung auf die Gendarmerie.

14.08.2017

Bund und Länder haben sich nach Unstimmigkeiten über den Digitalpakt für Schulen zusammengerauft. Nach einem Gespräch von Bundesministerin Wanka und KMK-Präsidentin Eisenmann scheint das Megaprojekt wieder ein Stück näher gerückt. Das letzte Wort hat aber der Finanzminister.

14.08.2017

Beladen mit fast 3000 Kilogramm Nachschub ist der private Raumfrachter „Dragon“ zur Internationalen Raumstation ISS gestartet.

14.08.2017
Anzeige