Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Auto fährt nahe Freibad in Menschengruppe - ein Toter
Nachrichten Brennpunkte Auto fährt nahe Freibad in Menschengruppe - ein Toter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:12 05.08.2017
Anzeige
Garching an der Alz

Ein Auto ist in Bayern in der Nähe eines Freibades in eine Menschengruppe gefahren und hat einen Menschen getötet. Wie die Polizei mitteilte, kam der Wagen am Abend in der Gemeinde Garching an der Alz von der Straße ab. Das Auto fuhr bis an das Ufer der Alz, wo es mehrere Menschen erfasste. Ein Mensch erlitt tödliche Verletzungen, ein anderer wurde schwer verletzt. Die Insassen des Fahrzeugs wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Mehr Details gab die Polizei zunächst nicht bekannt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In einer Lagerhalle im kalifornischen Montclair haben die Behörden fast 2000 Tiere im verwahrlosten Zustand entdeckt.

05.08.2017

Ein Auto ist in Berlin-Neukölln in eine Menschengruppe gerast und hat mehrere Personen verletzt.

05.08.2017

Zwei Riesenpanda-Babys sind im Tierpark von Beauval in Zentralfrankreich auf die Welt gekommen.

05.08.2017
Anzeige