Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Auto kracht in SPD-Parteizentrale
Nachrichten Brennpunkte Auto kracht in SPD-Parteizentrale
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:12 25.12.2017
Berlin

Unter mysteriösen Umständen ist an Heiligabend ein Auto in das Foyer der SPD-Parteizentrale in Berlin gekracht. Das Landeskriminalamt übernahm inzwischen die Ermittlungen. Über die Hintergründe wollte sich die Polizei zunächst nicht äußern. Die Polizei holte unter anderem Benzinkanister aus dem Fahrzeug sowie Flaschen mit Grillbeschleuniger. Auch eine Gaskartusche war auf Bildern zu sehen. Im Wageninneren gab es deutliche Brandspuren. Ob es in der SPD-Zentrale am Sonntagabend eine Veranstaltung gab, war zunächst nicht bekannt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Auto ist an Heiligabend in die SPD-Parteizentrale in Berlin gekracht. Das sagte eine Polizeisprecherin der Deutschen Presse-Agentur am frühen Morgen. Die Hintergründe waren zunächst unklar.

25.12.2017

Als erster Staat will Guatemala der umstrittenen Entscheidung der USA folgen und seine Botschaft in Israel von Tel Aviv nach Jerusalem verlegen.

25.12.2017

Bei einem Unfall auf der Autobahn 7 ist an Heiligabend im Unterallgäu eine junge Frau lebensgefährlich verletzt worden.

25.12.2017