Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Auto rast gegen Baum - Vier Tote und zwei lebensgefährlich Verletzte
Nachrichten Brennpunkte Auto rast gegen Baum - Vier Tote und zwei lebensgefährlich Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:14 06.08.2016
Anzeige
Groß Kiesow

Vier Menschen sind bei einem Verkehrsunfall in Mecklenburg-Vorpommern getötet worden. Zwei weitere Menschen wurden bei dem Unfall nahe Greifswald lebensgefährlich verletzt. Bisherigen Ermittlungen zufolge kam der Kombi mit sechs Insassen in einer leichten Linkskurve von der Straße ab und fuhr frontal gegen einen Baum. Unfallursache sei vermutlich überhöhte Geschwindigkeit, teilte die Polizei mit. Die Tachonadel sei bei Tempo 140 stehengeblieben. Zwei der Toten stammten aus den Niederlanden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Hündin hat in der Sächsischen Schweiz einen Sturz von einem Felsen überlebt.

06.08.2016

Beim Amoklauf von München standen bei der Polizei die Telefone nicht still. Doch manch einer erlaubte sich nur einen Scherz. Solche Fehlalarme kosten die Beamten Zeit und Trittbrettfahrer Geld - wenn sie denn erwischt werden.

07.08.2016

Nach dem Tod von drei Krebspatienten eines Heilpraktikers hat Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) vor dem Einsatz unerforschter Wirkstoffe bei der Behandlung von Patienten gewarnt.

06.08.2016
Anzeige