Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Auto rast in Menschengruppe - ein Toter, mehrere Verletzte
Nachrichten Brennpunkte Auto rast in Menschengruppe - ein Toter, mehrere Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 07.05.2016
Anzeige
Bad Säckingen

Ein Auto ist in Baden-Württemberg in eine größere Menschengruppe vor einem Straßencafé gerast. Mindestens ein Mensch starb nach ersten Polizeiangaben. Es gebe mindestens zehn Verletzte - vier davon seien schwer verletzt, teilte die Polizei mit. Nach ersten Erkenntnissen war ein Fahrfehler des Autofahrers Grund für den Unfall im Zentrum von Bad Säckingen an der Grenze zur Schweiz. Der Autofahrer habe statt zu bremsen stark beschleunigt und so mehrere Tische auf der Terrasse des Cafés umgefahren, hieß es.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Auto ist im Zentrum von Bad Säckingen in Baden-Württemberg in eine größere Gruppe vor einem Straßencafé gerast.

07.05.2016

Der Fahrer des Unfallwagens, in dem Hannover-96-Talent Niklas Feierabend und zwei weitere Menschen ums Leben kamen, war betrunken. Das ist das Ergebnis eines medizinischen Gutachtens.

07.05.2016

Viele hohe DDR-Funktionäre sind inzwischen tot. Manch einer zeigte nach dem Mauerfall Reue, die meisten nicht. Was wurde aus wem?

07.05.2016
Anzeige