Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Auto von AfD-Chefin Petry ausgebrannt
Nachrichten Brennpunkte Auto von AfD-Chefin Petry ausgebrannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:06 18.09.2016
Anzeige
Leipzig

Unbekannte Täter haben in Leipzig einen Brandanschlag auf das geparkte Auto von AfD-Chefin Frauke Petry verübt. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei mitteilte. Der Wagen hatte in der Nacht Feuer gefangen. 

Es werde von Brandstiftung ausgegangen, hieß es weiter. Zur Höhe des Schadens konnten noch keine Angaben gemacht werden. Die Bundesvorsitzende der rechtspopulistischen AfD hatte den Anschlag auf Twitter gepostet. Die Ermittlungen laufen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach Darstellung des syrischen Staatsfernsehens haben Kampfjets der von den USA angeführten Koalition Truppen des Regimes angegriffen.

17.09.2016

In Syrien haben Kampfjets der von den USA angeführten Koalition nach Darstellung des Staatsfernsehens Truppen des Regimes im Osten des Landes angegriffen.

17.09.2016

San Vicente del Caguán (dpa) – Bei der letzten Konferenz vor der geplanten Aufgabe des Kampfes hat der Chef der kolumbianischen Farc-Rebellen, Rodrigo Londoño, für den Friedensschluss geworben.

17.09.2016
Anzeige