Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Bagger bleibt an Brücke hängen - Schaufel erschlägt Autofahrer
Nachrichten Brennpunkte Bagger bleibt an Brücke hängen - Schaufel erschlägt Autofahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:12 25.08.2017
Anzeige
Viernheim

Ein 18-jähriger Autofahrer ist auf einer Autobahn nahe Mannheim von einer Baggerschaufel erschlagen worden. Der junge Autofahrer war auf der A659 nahe dem hessischen Viernheim kurz hinter einer Brücke mit einer Reifenpanne liegengeblieben, wie die Polizei in Mannheim mitteilte. Als er auf den Pannenhelfer wartete, setzte er sich auf den Beifahrersitz seines Wagens. Kurz darauf fuhr ein mit einem Bagger beladener Lastwagen unter der Brücke hindurch. Dabei blieb der Bagger an der Brücke hängen und drehte sich, die Baggerschaufel traf das Dach des Autos, in dem junge Mann saß.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Blick auf den Schulbeginn am 1. September ist im Kriegsgebiet Ostukraine in der Nacht ein weiterer Anlauf für eine Waffenruhe unternommen worden.

25.08.2017

Beim Zusammenbruch einer Fußgängerbrücke über einem Bach in Oberbayern sind elf Kinder und Jugendliche leicht verletzt worden.

25.08.2017

Sie waren zu Wanderungen und Bergsteigertouren aufgebrochen, dann passierte das Unglück: Nach dem gewaltigen Bergsturz in Graubünden fehlt von acht Menschen weiter jede Spur.

25.08.2017
Anzeige