Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Bagger stürzt von Eisenbahnbrücke
Nachrichten Brennpunkte Bagger stürzt von Eisenbahnbrücke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 17.08.2017
Der Bagger hatte schwere Eisenrohre nach oben gezogen. Quelle: M. Weber/wtvnews
Anzeige
Duisburg

Ein Bagger ist in Duisburg von einer Eisenbahnbrücke einige Meter in die Tiefe gestürzt - der Fahrer wurde schwer verletzt. Der Unfall passierte bei Gleisbauarbeiten in der Nacht.

Der 49-Jährige habe mit dem Bagger auf der Eisenbahnbrücke gestanden und schwere Eisenrohre von der darunterliegenden Straße nach oben gezogen, teilte die Polizei mit. Dabei kippte das Fahrzeug plötzlich nach vorne und stürzte auf die Straße.

Der Mann im Führerhaus wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Das Amt für Arbeitsschutz ermittelt nun, ob auf der Baustelle gegen Vorschriften verstoßen wurde.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Brennpunkte Sicherheitsglas gegen Hunde - Ein Strand nur für Babys

Es gibt Theaterstücke nur für Babys, Musikunterricht, Yogakurse - und jetzt auch noch einen Strand.

17.08.2017

Wegen der Bedrohung durch Nordkoreas Raketen will Japan seine Raketenabwehr weiter ausbauen.

17.08.2017

Eine Katze hat bei ihrer nächtlichen Runde durch die Küche ihrer Besitzer in Nordrhein-Westfalen den Herd angeschaltet und dadurch einen kleinen Brand ausgelöst.

17.08.2017
Anzeige