Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Bahn dringt auf schnelle Lösung in Tarifkonflikt mit GDL
Nachrichten Brennpunkte Bahn dringt auf schnelle Lösung in Tarifkonflikt mit GDL
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:22 17.11.2016
Anzeige
Berlin

Die Deutsche Bahn hält in den Tarifverhandlungen mit der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer eine zügige Einigung für möglich. „Ich persönlich kann mir vorstellen, in diesem Jahr fertig zu werden“, sagte Personalvorstand Ulrich Weber zum Auftakt der vierten Verhandlungsrunde in Berlin. Die Gewerkschaft äußerte sich zurückhaltender. In den ersten Runden wurde darüber diskutiert, wie das Zugpersonal entlastet werden kann und wie die Arbeitsbedingungen verbessert werden können, etwa bei Schichtrhythmen und planbarer Arbeitszeit. „Da gibt es noch keinen Konsens“, bekannte Weber.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei der Explosion eines Tanklastzuges in Mosambik sind Dutzende Menschen ums Leben gekommen.

17.11.2016

Es war so voll auf dem roten Teppich, dass die Promis zwischendurch Schlange stehen mussten. Zur Bambi-Verleihung kamen Stars wie Sting und Robbie Williams. Aber auch politische Größen wie Winfried Kretschmann. Es ging ziemlich sportlich zu.

17.11.2016

Der Name Trump kommt kaum vor in den Stellungnahmen von US-Präsident Obama und Kanzlerin Merkel nach ihrem Abschiedsgespräch. Aber es wird deutlich, was beide vom künftigen Chef im Weißen Haus erwarten.

18.11.2016
Anzeige