Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Bahn legt GDL erweitertes Tarifangebot zu Arbeitszeit vor
Nachrichten Brennpunkte Bahn legt GDL erweitertes Tarifangebot zu Arbeitszeit vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 11.11.2016
Anzeige
Bonn

Die Tarifverhandlungen für das Zugpersonal der Deutschen Bahn sind in Bonn fortgesetzt worden. Der Konzern legte zu Beginn dieser dritten Runde der Lokführergewerkschaft GDL „ein erweitertes Angebot zum Thema Arbeitszeit“ vor. Von der GDL gab es bisher keine Stellungnahme zum Verhandlungsstand. Die Gewerkschaft will mehr freie Wochenenden, verlässlichere Schichtpläne und einen schnelleren Abbau von Überstunden durchsetzen. Die Bahn führt parallel auch Gespräche mit der EVG, der Konkurrenzgewerkschaft der GDL.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Nato-Ausbildungsmission „Resolute Support“ (Entschlossene Unterstützung) hilft Afghanistan dabei, die Sicherheit im Land selbst zu gewährleisten.

11.11.2016

Leonard Cohens letztes Album zu Lebzeiten trug die Dunkelheit schon im Titel. Der Songpoet hat auch früher oft über den Tod gesungen - jetzt aber, mit 82, kam er dem Thema so nah wie noch nie. Der Eindruck, dass hier ein Mensch Abschied nimmt - er täuschte nicht.

11.11.2016

Masar-i-Scharif ist der bedeutendste Standort der Bundeswehr in Afghanistan. 800 der 980 Soldaten des Einsatzes sind in der Hauptstadt der nördlichen Provinz Balch stationiert.

11.11.2016
Anzeige