Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Bahn steigt in Tarifrunde mit Lokführergewerkschaft ein
Nachrichten Brennpunkte Bahn steigt in Tarifrunde mit Lokführergewerkschaft ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 12.10.2018
Berlin

Die Deutsche Bahn hat Tarifverhandlungen mit der Lokführergewerkschaft GDL aufgenommen. Die GDL fordert 7,5 Prozent mehr Geld bei zwei Jahren Vertragslaufzeit. Sie will außerdem Regeln für Ruhezeiten und Pausen für die rund 36 000 Mitarbeiter des Zugpersonals konkreter festlegen. Viele Manager im Bahnkonzern versuchten, die bestehenden Tarifregeln zur Arbeitszeit zu umgehen, sagte der GDL-Vorsitzende Claus Weselsky vor Verhandlungsbeginn in Berlin. Eine Abstimmung mit der konkurrierenden Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft während es voraussichtlich nicht geben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Während die Führung Saudi-Arabiens nur wenige Erklärungen zum Verschwinden des Journalisten Dschamal Chaschukdschi abgibt, wähnt die Presse des Landes eine Verleumdungskampagne gegen das Königreich.

12.10.2018

Auf Bali trifft sich die weltweite Finanzelite - und diskutiert vor allem ein Thema: Den Handelskrieg zwischen China und den USA. Peking entfaltet über Kreditvergaben immer mehr Macht - der Westen kann nur reagieren. Und parallel wachsen die Sorgen vor einem großen Crash.

12.10.2018

Die Raumfahrer Alexej Owtschinin und Nick Hague sollen nach ihrem Fehlstart in einem zweiten Anlauf im Frühjahr 2019 zur Internationalen Raumstation ISS starten.

12.10.2018