Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Bahnarbeiter von Zug erfasst und schwer verletzt
Nachrichten Brennpunkte Bahnarbeiter von Zug erfasst und schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:51 03.09.2017
Regensburg

Ein Bahnarbeiter ist in Regensburg in der Nacht von einem Zug erfasst und schwer verletzt worden. Der 65-Jährige hatte beim Absichern einer Baustelle nahe des Hauptbahnhofs die Gleise überquert. Trotz Schnellbremsung streifte der aus München kommende Regionalzug den Mann und schleuderte ihn durch die Luft. Während der Rettungsarbeiten blieb die Bahnstrecke München-Regensburg an der Unglücksstelle eineinhalb Stunden lang gesperrt. Warum der Arbeiter den durchfahrenden Zug nicht bemerkte, ist unklar.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Südkorea hat den Atomtest Nordkoreas aufs Schärfste verurteilt und noch härtere internationale Sanktionen gegen das Nachbarland gefordert.

03.09.2017

Die Rekord-Astronautin Peggy Whitson und zwei Kollegen sind wohlbehalten von der Internationalen Raumstation ISS zur Erde zurückgekehrt.

03.09.2017

Nach der Festnahme von zwei Deutschen in Antalya hat sich der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu gegen Kritik aus Berlin verwahrt.

03.09.2017