Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Ban Ki Moon: Gespräche in Ägypten und Israel
Nachrichten Brennpunkte Ban Ki Moon: Gespräche in Ägypten und Israel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:46 19.11.2012
Anzeige
Kairo

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon ist am Montag nach Ägypten gereist, um sich für eine Beilegung des Gaza-Konflikts einzusetzen. Noch am Abend sollte er in der Hauptstadt Kairo mit dem ägyptischen Außenminister Mohammed Amr zusammentreffen.

Für Dienstag standen Gespräche mit Präsident Mohammed Mursi auf dem Programm. Anschließend wollte Ban Ki Moon nach Israel weiterreisen.

Im Ägypten ringen Israel und die radikalislamische Hamas um Bedingungen für einen Waffenstillstand. Israel hat einen hochrangigen Unterhändler nach Kairo geschickt. Ägyptens Präsident Mohammed Mursi hat einen gewissen Einfluss auf die Palästinenser. Denn aus der Muslimbruderschaft - der politischen Heimat Mursis - ging vor Jahrzehnten die Hamas hervor.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Unfall eines Geisterfahrers mit sechs Toten gibt es keine Hinweise auf eine Selbstmord-Fahrt.

19.11.2012

Militärausbilder nach Mali, Raketenabwehr-Staffeln in die Türkei: Die Bundeswehr wird wahrscheinlich in den nächsten Wochen in zwei weitere Auslandseinsätze geschickt.

20.11.2012

Die Bundesregierung bereitet sich darauf vor, Bundeswehrsoldaten ins türkische Grenzgebiet zu Syrien zu entsenden.

19.11.2012
Anzeige