Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Ban Ki Moon verurteilt Anschlag in Pakistan
Nachrichten Brennpunkte Ban Ki Moon verurteilt Anschlag in Pakistan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 28.03.2016
Anzeige
New York

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat den verheerenden Selbstmordanschlag mit Dutzenden Toten in der pakistanischen Millionenmetropole Lahore aufs Schärfste verurteilt.

Die Verantwortlichen hinter dem Terrorakt müssten rasch zur Rechenschaft gezogen werden, forderte Ban laut einer Mitteilung der Vereinten Nationen. Er rief die pakistanische Regierung auf, alles ihr Mögliche zu tun, um religiöse Minderheiten und alle anderen Menschen in dem Land zu schützen.

Ein Selbstmordattentäter hatte seine Bombe am Sonntag in einem Park von Lahore in der Nähe eines Kinderspielplatzes gezündet und mehr als 60 Menschen in den Tod gerissen. Hunderte wurden verletzt. Unter den Opfern sind hauptsächlich Frauen und Kinder, wie die Behörden mitteilten. Die pakistanische Taliban-Gruppe Jamaat ul-Ahrar bekannte sich zu der Bluttat und erklärte, Ziel seien Christen gewesen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Randale Hunderter teils rechtsradikaler Hooligans auf dem Brüsseler Börsenplatz hat in Belgien einen politischen Streit entfacht.

29.03.2016

Nach dem blutigen Taliban-Anschlag auf einen Park voller Familien in Pakistan ist die Zahl der Todesopfer auf 70 gestiegen.

28.03.2016

Mit Steinen und Feuerwerkskörpern haben Kurden am Sonntag eine von Türken organisierte Anti-Terror-Demonstration in Aschaffenburg angegriffen.

28.03.2016
Anzeige