Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Bedrohte Säugetiere und Fische erhalten mehr Schutz
Nachrichten Brennpunkte Bedrohte Säugetiere und Fische erhalten mehr Schutz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:42 26.10.2017
Anzeige
Manila

Schimpansen, Löwen, Leoparden und Giraffen sollen weltweit besser geschützt werden. Das haben Vertreter der Mitgliedsstaaten des Abkommens zum Schutz wandernder Tierarten in der philippinischen Hauptstadt Manila beschlossen. Die bedrohten Tierarten sollen unter der Bonner Konvention einen bestimmten Schutzstatus erhalten. Auch Gobibären, Kaspische Robben und mehrere Haiarten gehören dazu. Die Entscheidung muss auf der Abschlusssitzung der Konferenz noch bestätigt werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das katalanische Parlament ist zu seiner mit Spannung erwarteten Sitzung über das weitere Vorgehen im Katalonien-Konflikt zusammengekommen.

26.10.2017

Mit Pomp und Prunk verabschiedet sich Thailand von seinem alten König Bhumibol. Nach einer Prozession wird der Leichnam am Abend eingeäschert. Die Zeremonie folgt einem jahrhundertealten Ritual.

26.10.2017

Bei der Freilassung des Berliner Menschenrechtlers Peter Steudtner aus türkischer Untersuchungshaft hat Altkanzler Gerhard Schröder eine zentrale Rolle gespielt.

26.10.2017
Anzeige