Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Behörde: Kinder besser vor Schadstoffen in Spielzeug schützen

Berlin Behörde: Kinder besser vor Schadstoffen in Spielzeug schützen

Kinder müssen aus Sicht der obersten Verbraucherschutzbehörde besser vor gefährlichen Stoffen in Spielzeug und in Lebensmitteln geschützt werden.

Voriger Artikel
Wortkarge Zeugin verzögert NSU-Prozess
Nächster Artikel
Bundespräsident Gauck kondoliert in der philippinischen Botschaft

Im Landeslabor Berlin-Brandenburg werden Proben auf Anteile von Pferdefleisch untersucht. Foto: Florian Schuh/Archiv

Berlin. Kinder müssen aus Sicht der obersten Verbraucherschutzbehörde besser vor gefährlichen Stoffen in Spielzeug und in Lebensmitteln geschützt werden.

„Insbesondere Kleinkinder gehören zu den sensibelsten Verbrauchern und sind daher besonders schutzwürdig“, sagte der Präsident des Bundesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL), Helmut Tschiersky, am Dienstag in Berlin. Das BVL stellte Daten aus Sonderuntersuchungen der Lebensmittelüberwachung vor. Deren Fokus lag 2012 unter anderem auf Kinderspielzeug, das auch in den Bereich Lebensmittelüberwachung fällt.

Zahlreiche Mängel, vor allem bei der Hygiene, stellten die Lebensmittelkontrolleure auch bei den regulären Untersuchungen in Betrieben fest.

Als untragbar und schwer vermittelbar bezeichnete Tschiersky erhöhte Nickelwerte in Metallspielzeugen. Fast jeder der kontrollierten Metall- oder Modellbaukasten (87 Prozent) habe erhöhte Mengen an Nickel freigesetzt. Der Stoff gilt als Allergieauslöser bei Hautkontakt.

Darüber hinaus fanden sich in jedem zehnten von rund 330 kontrollierten Holzspielzeugen mehr Weichmacher als erlaubt. Diese können in der Lackschicht der Spielzeuge vorkommen. Von rund 140 kontrollierten Buntstiften wies jeder fünfte erhöhte Werte auf. Weichmacher gelten als schädlich für das spätere Fortpflanzungsvermögen. Aus welchen Ländern die Spielzeuge stammten, konnte Tschiersky nicht sagen. Er appellierte an Händler und Hersteller, mehr Sicherheit bei den Spielzeugen zu garantieren.

Gezielt untersuchten die Kontrolleure auch Azofarbstoffe in Lebensmitteln, die Kinder besonders gern essen, wie etwa Eis, Backwaren und Süßigkeiten. Etwa zwei Drittel aller Eis- und Kuchenproben waren nicht ausreichend gekennzeichnet. Bestimmte Farbstoffe können die Aufmerksamkeit von Kindern beeinträchtigen.

Neben den Sonderuntersuchungen, deren Schwerpunkt jedes Jahr wechselt, prüften die Kontrolleure auch wieder Betriebe, die Lebensmittel herstellen, verarbeiten oder verkaufen. Von den etwa 1,2 Millionen Betrieben wurde weniger als die Hälfte geprüft. Das Hauptproblem der auffälligen Betriebe war die Hygiene.

BVLK

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brennpunkte
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den April 2018 zu sehen!

Die CDU sollte nach Ansicht des schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Daniel Günther die Hälfte ihrer Führungsposten mit Frauen besetzen. Richtig so?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr