Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Bekenntnisse der IS-Terrormiliz

Hintergrund Bekenntnisse der IS-Terrormiliz

Nach dem Bekenntnis zu den Terrorangriffen in Spanien hat die IS-Terrormiliz auch den Messerangriff in der sibirischen Surgut für sich reklamiert.

Polizisten stehen in Surgut an dem Ort eines Messerangriffs neben einer Leiche.

Quelle: Irina Shvets

Istanbul. Nach dem Bekenntnis zu den Terrorangriffen in Spanien hat die IS-Terrormiliz auch den Messerangriff in der sibirischen Surgut für sich reklamiert.

Mittlerweile nutzen die Extremisten vor allem den Internetdienst Telegram, um solche Erklärungen zu streuen. Verbreitet werden die Stellungnahmen dort in geschlossenen Gruppen, denen Nutzer nur mit einem Einladungslink beitreten können. IS-Anhänger betreiben dabei immer mehrere Gruppen parallel, falls ein Verbreitungskanal gesperrt wird.

Dabei gibt es zwei Arten von Bekenntnissen. Einige stammen von dem IS-Sprachrohr Amak, das sich als Nachrichtenagentur bezeichnet. Es beruft sich meistens auf nicht näher genannte Sicherheitskreise, so etwa beim ersten Bekenntnis zum Anschlag in Barcelona oder beim Angriff in Surgut.

Aber auch der IS selbst gibt Stellungnahmen ab, so am Samstag bei einem zweiten Bekenntnis zu Spanien. Diese Erklärungen des IS sind immer gespickt mit religiösen Floskeln und meistens detaillierter als die kurzen Erklärungen von Amak.

Grundsätzlich sind die Stellungnahmen mit einer gewissen Unsicherheit behaftet, weil sich nicht endgültig klären lässt, ob sie tatsächlich vom IS stammen. Täterwissen enthalten die Erklärungen meistens nicht. Allerdings spricht vieles für ihre Echtheit, wenn sie über die üblichen Kanäle verbreitet werden und auch in Form und Sprache den bekannten Kriterien entsprechen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brennpunkte
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Sollte die Direktwahl von Bürgermeistern abgeschafft werden?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr