Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Bemühungen um neue Syrien-Resolution stocken
Nachrichten Brennpunkte Bemühungen um neue Syrien-Resolution stocken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:27 18.12.2015
Anzeige
New York

Die Bemühungen um eine neue Syrien-Resolution des UN-Sicherheitsrats sind ins Stocken geraten. Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier berichtete am Rande einer neuen Syrien-Konferenz in New York von schwierigen Beratungen. Ziel bleibe, die Beschlüsse der bisherigen beiden Syrien-Konferenzen in Wien mit einer Resolution völkerrechtlich verbindlich zu machen. „Es ist noch offen, ob das gelingt“, sagte Steinmeier. „Aber wir arbeiten mit großem Engagement daran.“ An dem Treffen nehmen die Außenminister aus 17 Staaten teil, darunter alle fünf UN-Vetomächte und Deutschland.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Gesundheitskosten steigen - und die Bürger müssen es bezahlen. Die Krankenkassen haben ihren Versicherten zum Jahreswechsel Beitragserhöhungen auf breiter Front angekündigt.

19.12.2015

Turbulent und kontrovers: Das muss kein schlechtes Zeichen für einen EU-Gipfel sein. Aber diesmal ging es überhaupt nicht voran. Die Kanzlerin kämpft gegen massiven Widerstand - und der italienische Premier Renzi macht sich zum Wortführer der Merkel-Gegenspieler.

18.12.2015

Mit einer neuen Syrien-Konferenz treibt die internationale Gemeinschaft die diplomatischen Bemühungen um einen Waffenstillstand in dem Bürgerkriegsland voran.

18.12.2015
Anzeige