Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Beobachter: Erstmals wieder Luftangriffe auf Aleppo
Nachrichten Brennpunkte Beobachter: Erstmals wieder Luftangriffe auf Aleppo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:02 18.09.2016
Anzeige
Damaskus

Erstmals seit Beginn der Waffenruhe in Syrien haben Kampfjets nach Angaben von Beobachtern wieder Luftangriffe auf Aleppo geflogen. Bislang nicht identifizierte Flugzeuge hätten Raketen auf vier Viertel in dem von Rebellen gehaltenen Osten der Stadt abgefeuert, teilte die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit. Wie viele Menschen bei dem Angriff verletzt wurden, konnten die Beobachter zunächst nicht sagen. Die Angriffe ereigneten sich einen Tag vor dem Ende einer einwöchigen Waffenruhe, die Russland und die USA ausgehandelt hatten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zur Anreise der 140 Staats- und Regierungschefs bei den UN gilt in New York dieser Tage ohnehin die höchste Sicherheitsstufe. Verschärft wird die Lage nun durch die Explosion in Manhattan. Von einem Täter und Hinweisen auf Motive fehlt den Ermittlern bisher jede Spur.

19.09.2016

Mitten in der Nacht rast ein Geisterfahrer über die Autobahn A1. Mehrere Autofahrer haben Glück und können ausweichen - doch ein Familienauto prallt frontal mit Wagen des Falschfahrers zusammen.

19.09.2016

Eine Frau braucht dringend medizinische Hilfe - doch als Rettungssanitäter helfen wollen, werden sie angegriffen. Die Täter wollen gehört haben, wie sich die Sanitäter „ehrverletzend“ über die Patientin geäußert haben.

19.09.2016
Anzeige