Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Bericht: 23 Tote bei Bombenanschlägen nordöstlich von Bagdad
Nachrichten Brennpunkte Bericht: 23 Tote bei Bombenanschlägen nordöstlich von Bagdad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:24 11.01.2016
Anzeige
Bagdad

Bei zwei Explosionen in einem Café nordöstlich von Bagdad sind der irakischen Nachrichtenseite Alsumaria zufolge 23 Menschen getötet worden. Demnach wurden zudem 44 Personen verletzt, wie die Seite unter Berufung auf Sicherheitskreise berichtete. Das angegriffene Café in der Stadt Muktadija sei vor allem bei jungen Menschen beliebt, hieß es. Kurz zuvor hatte sich bereits in der Hauptstadt Bagdad ein Anschlag mit mehreren Toten ereignet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Leipziger Bürger haben am Abend auf dem Innenstadtring eine Lichterkette gegen Ausländerhass gebildet. Sie wollten damit am Gründungstag der fremdenfeindlichen Legida-Initiative ein Zeichen setzen.

11.01.2016

Es sind harte Vorwürfe, die NRW-Innenminister Jäger an die Polizei richtet: Sie soll die Einsatzlage an Silvester in Köln falsch eingeschätzt haben. Die Nacht endete mit zahlreichen Übergriffen auf Frauen. Die Opposition dagegen will, dass Jäger sich entschuldigt.

12.01.2016

Bei einer Explosion und anschließenden Gefechten im Osten der irakischen Hauptstadt Bagdad sind zehn Polizisten getötet worden.

11.01.2016
Anzeige