Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Bericht: Bürgerkrieg im Südsudan hat schlimme Auswirkungen auf Psyche
Nachrichten Brennpunkte Bericht: Bürgerkrieg im Südsudan hat schlimme Auswirkungen auf Psyche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:02 06.07.2016
Anzeige
Juba

Der seit über zwei Jahren anhaltende Bürgerkrieg im Südsudan hat für die Überlebenden verheerende Folgen. Tausende Menschen litten unter psychischer Belastung und Traumata, heißt es in einem Bericht der Menschenrechtsorganisation Amnesty International. Die unmittelbare Erfahrung von Vergewaltigungen, Massenmorden, Folter und Entführungen sei die Ursache für psychische Erkrankungen. Menschen sollen sogar gezwungen worden sein, Tote zu essen. Der Amnesty-Bericht stützt sich auf Interviews mit Opfern, Psychologen sowie Mitarbeitern der Regierung und der Vereinten Nationen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Trotz guter Konjunktur finden Langzeitarbeitslose in Deutschland weiterhin nur selten einen neuen Job.

06.07.2016

Im Koalitionsstreit über mehr Lohngleichheit pocht Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig auf grünes Licht für ihren Gesetzentwurf noch in dieser Legislaturperiode.

06.07.2016

Der britische Arbeitsminister Stephen Crabb hat im Rennen um die Nachfolge des scheidenden Premierministers David Cameron seine Kandidatur zurückgezogen.

12.07.2016
Anzeige