Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Bericht: Deutlich weniger Schwarzarbeit-Kontrollen
Nachrichten Brennpunkte Bericht: Deutlich weniger Schwarzarbeit-Kontrollen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 19.02.2016
Anzeige
Berlin

Die Finanzbehörden haben 2015 nach einem Medienbericht deutlich weniger Betriebe auf Schwarzarbeit kontrolliert als im Vorjahr. Dies geht aus einer Antwort des Bundesfinanzministeriums auf eine Anfrage der Grünen im Bundestag hervor, aus der die „Süddeutsche Zeitung“ zitiert. Die Grünen kritisierten, es sei absurd, dass gerade im ersten Jahr der Einführung des Mindestlohns weniger Betriebe kontrolliert wurden. Nach den Angaben überprüfte die Finanzkontrolle Schwarzarbeit knapp 43 700 Betriebe. 2014 seien es noch etwa 63 000 gewesen. Das entspricht einem Rückgang von gut 30 Prozent.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die afghanische Regierung bittet die Bundeswehr um Hilfe bei der Abwehr der drohenden Frühjahrsoffensive der Taliban gegen die Provinz Kundus.

18.02.2016

Die EU will mit allen Kräften einen Austritt Großbritanniens verhindern. Reichen die Zugeständnisse aus? Beim EU-Gipfel in Brüssel wird noch einmal gepokert. Es ist vielleicht das letzte Mal vor dem geplanten Referendum.

25.02.2016

US-Präsident Barack Obama hat ein Gesetz für schärfere US-Sanktionen gegen Nordkorea unterzeichnet. Das teilte das Weiße Haus mit.

18.02.2016
Anzeige