Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Bericht: Jobcenter helfen behinderten Arbeitslosen zu wenig
Nachrichten Brennpunkte Bericht: Jobcenter helfen behinderten Arbeitslosen zu wenig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:12 08.10.2018
Berlin

Arbeitslose mit dauerhaften gesundheitlichen Beeinträchtigungen bekommen von Jobcentern nur unzureichend Hilfe bei der Suche nach Arbeit. Das habe eine interne Überprüfung der Bundesagentur für Arbeit ergeben, schreiben die Zeitungen der Funke Mediengruppe. Bei der Betreuung der in der Regel behinderten Arbeitslosen und ihrer Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt handelten die Jobcenter „überwiegend nicht zielführend“, heiße es in dem BA-Bericht. Die Kommunikation mit ihnen etwa sei „in nahezu allen Fällen unzureichend“, die Abstände zwischen den Gesprächen zu lang.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einer Firma für Sprinkleranlagen im Münsterland ist am Abend ein großes Feuer ausgebrochen.

08.10.2018

Carolin Kebekus ist das sechste Mal in Folge als beste Komikerin mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet worden.

08.10.2018

Bei einem schweren Unfall mit einer Limousine sind am Wochenende im US-Bundesstaat New York 20 Menschen ums Leben gekommen. Alle 18 Insassen der Limousine starben, darunter auch der Fahrer.

08.10.2018