Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Berlusconis reagiert auf seine Weise: Mische weiter mit
Nachrichten Brennpunkte Berlusconis reagiert auf seine Weise: Mische weiter mit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:37 27.10.2012
Anzeige
Mailand

Der frühere italienische Regierungschef Silvio Berlusconi hat am Tag nach seiner Verurteilung wegen Steuerbetrugs angekündigt, weiter in der Politik mitmischen zu wollen. „Ich fühle mich verpflichtet, auf dem Spielfeld zu bleiben“, sagte Berlusconi im italienischen Fernsehen.

Er müsse den „Justizplaneten“ reformieren, damit anderen Bürgern nicht passiere, was ihm passiert sei. Während Anhänger seiner Partei PdL (Volk der Freiheit) dies als Ankündigung einer Rückkehr als ihr Spitzenkandidat ansahen, meinten Gegner Berlusconis, er erzähle heute dies und morgen jenes. Die Anwälte des 76-Jährigen kündigten indes Berufung gegen das Urteil an.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Istanbul/Beirut(dpa) - Von einer Waffenruhe ist in Syrien nichts mehr zu spüren. Landesweit gehen die Kämpfe weiter. In Aleppo bekriegen sich Rebellen und Angehörige der kurdischen Minderheit.

02.11.2012

Peinliche Panne: Eine Spezialeinheit der Polizei hat im niedersächsischen Rollshausen versehentlich eine falsche Wohnung gestürmt. Das berichtet das „Göttinger Tageblatt“.

27.10.2012

Die russische Polizei hat während einer Aktion für politische Gefangene drei prominente Gegner von Kremlchef Wladimir Putin vorübergehend festgenommen.

27.10.2012
Anzeige