Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Besetzer haben Frankfurter Paulskirche verlassen
Nachrichten Brennpunkte Besetzer haben Frankfurter Paulskirche verlassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:29 16.09.2018
Frankfurt/Main

Die Aktivisten des globalisierungskritischen Netzwerks Attac haben ihre Besetzung der Frankfurter Paulskirche am Morgen wie vereinbart beendet. Rund 30 Mitglieder der Gruppe hatten die Nacht in der Kirche verbracht. Eine Attac-Sprecherin äußerte sich zufrieden. Ziel sei es gewesen, eine breite öffentliche Debatte über Demokratie anzustoßen. Das sei gelungen. In der Paulskirche hatte 1848 das erste frei gewählte deutsche Parlament getagt. Die Proteste richteten sich auch gegen die Macht der Bankenbranche.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Militärisch ist die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) praktisch besiegt, auch mit Beteiligung von in Jordanien stationierten deutschen Soldaten. Soll der Einsatz nach dem 31. Oktober verlängert werden?

16.09.2018

Am Dienstag wollen sich die Chefs von CDU, CSU und SPD erneut mit dem Streit um den Verfassungsschutzpräsidenten befassen. Die Sozialdemokraten pochen auf die Entlassung Maaßens.

16.09.2018

Im Rausch hat ein 45-Jähriger in Thüringen Möbel aus dem Fenster geworfen und dabei fast einen Passanten getroffen.

16.09.2018