Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Betrunkene Kanufahrer kentern in Schleuse und kommen nicht ins Boot
Nachrichten Brennpunkte Betrunkene Kanufahrer kentern in Schleuse und kommen nicht ins Boot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:02 18.07.2016
Anzeige
Weilburg

Drei betrunkene Kanufahrer sind gestern in Hessen in einer Schleuse in der Lahn gekentert und haben es nicht zurück in ihr Boot geschafft. Ein Zeuge hatte in Weilburg die Polizei alarmiert, weil er die Frau und die zwei Männer in Lebensgefahr wähnte, wie die Polizei mitteilte. Lebensbedrohlich stellte sich die Lage für die Rettungskräfte allerdings nicht dar: Die drei waren nur zu betrunken, um wieder in ihr Kanu klettern zu können. Freiwillige Atemalkohol-Tests ergaben Werte zwischen 1,4 und 1,66 Promille.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein zwei Jahre altes Mädchen ist in Hünfeld in Hessen vom Auto der eigenen Mutter überrollt worden.

18.07.2016

US-Präsident Barack Obama hat die Schüsse auf Polizisten in der Stadt Baton Rouge als „feigen“ Anschlag verurteilt.

18.07.2016

Nach dem Mord an fünf Polizisten in Dallas sterben in Louisiana weitere drei Ordnungshüter im Dienst - vermutlich ein Hinterhalt. Ausgerechnet vor den großen Parteitagen in Cleveland und Philadelphia erreicht die Welle der Gewalt einen neuen Höhepunkt.

18.07.2016
Anzeige