Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Betrunkener lässt bei Unfallflucht seine verletzte Familie zurück
Nachrichten Brennpunkte Betrunkener lässt bei Unfallflucht seine verletzte Familie zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:22 05.06.2017
Anzeige
Tuningen

Ein betrunkener Autofahrer hat nach einem Unfall die Flucht ergriffen, ohne sich um sein verletztes Kind und seine ebenfalls verletzte Frau zu kümmern. Der 36-Jährige war bei Tuningen im Schwarzwald mit seinem Wagen aus der Kurve getragen worden. Er flüchtete zu Fuß, nachdem er zuvor zwei Verkehrsinseln und ein Verkehrszeichen überfahren hatte. Eine Polizeistreife nahm den Mann wenig später fest. Die Frau und das Kind kamen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Präsident Donald Trump nimmt den Terror in London zum Anlass, seine eigene Innenpolitik voranzutreiben. Er hofft, seinen gerichtlich verhinderten Einreisestopp doch noch durchzubringen.

05.06.2017

Mit einem Vier-Punkte-Plan nimmt Großbritanniens Regierungschefin May radikale Islamisten ins Visier. Kurz vor der Parlamentswahl verschärft sich der Ton. Tausende gedenken der Opfer des Anschlags bei einer Mahnwache in London.

05.06.2017

In einem Flüchtlingsheim tötet ein Mann ein kleines Kind. Auch die Mutter wird angegriffen, sie überlebt. Jetzt werden Hintergründe zum mutmaßlichen Täter bekannt. Ihm hatte vor einigen Jahren die Abschiebung gedroht.

05.06.2017
Anzeige