Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Bis zu 25 Verletzte bei Explosion in Manhattan
Nachrichten Brennpunkte Bis zu 25 Verletzte bei Explosion in Manhattan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:02 18.09.2016
Anzeige
New York

Bei einer Explosion im New Yorker Stadtteil Manhattan sind am Abend bis zu 25 Menschen verletzt worden. Das berichteten US-Sender unter Berufung auf die Feuerwehr. Die Ursache blieb zunächst ungeklärt, aber Fernsehbilder deuteten darauf hin, dass sich die Explosion in einem Müllcontainer ereignet haben könnte. Das wäre eine Parallele zu einem Vorfall am Samstagmorgen in Seaside Park im Bundesstaat New Jersey. Dort waren an der Strecke eines Rennens in einer Mülltonne drei Sprengsätze deponiert worden, von denen einer explodierte. Verletzte gab es dort aber nicht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der von der US-Koalition geführte, wohl irrtümliche Luftangriff auf Regierungstruppen in Syrien hat zu einem schweren Zerwürfnis zwischen den USA und Russland geführt.

18.09.2016

Wegen eines vermutlich irrtümlichen Luftangriffs der von den USA geführten Koalition auf Regierungstruppen in Syrien hat der UN-Sicherheitsrat eine Dringlichkeitssitzung einberufen.

18.09.2016

Nach einem vermutlichen irrtümlichen Luftangriff der von den USA geführten Koalition auf Regierungstruppen in Syrien hat Moskau eine Dringlichkeitssitzung des Weltsicherheitsrates gefordert.

18.09.2016
Anzeige