Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Bob Dylan schweigt bei Konzert zu seinem Nobelpreis
Nachrichten Brennpunkte Bob Dylan schweigt bei Konzert zu seinem Nobelpreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:52 14.10.2016
Anzeige
Las Vegas

US-Rocklegende Bob Dylan hat sich vom Literaturnobelpreis unbeeindruckt gezeigt. Bei einem Konzert in Las Vegas ging der 75-jährige Musiker am Abend mit keinem Wort auf die hohe Auszeichnung ein. Er ignorierte auch die Schreie aus dem Publikum, das ihn mit Ovationen und „Nobelpreisträger“-Rufen feierte. Die Schwedische Akademie hatte Dylan gestern als ersten Songschreiber überhaupt mit dem wichtigsten Literaturpreis der Welt geehrt. Zahlreiche Stars wie Bruce Springsteen beglückwünschten Dylan.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

BKA und Innenministerium wollen heute erklären, wie Deutschland im Kampf gegen die Organisierte Kriminalität aktuell dasteht. Erst im Sommer hatte ein einzigartiger Erfolg der Polizei Schlagzeilen gemacht, als europaweit mehr als 70 Banden zerschlagen wurden.

14.10.2016

Die Anklage des Internationalen Strafgerichtshofes hat die Philippinen wegen der massenhaften Tötung von mutmaßlichen Drogendealern vor einem Strafverfahren gewarnt.

14.10.2016
Brennpunkte Chronologie - Der Fall Peggy

Der spektakuläre Fall Peggy beschäftigt seit Jahren Ermittler und Öffentlichkeit.

24.10.2016
Anzeige