Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Bombenblindgänger am Düsseldorfer Flughafen entschärft
Nachrichten Brennpunkte Bombenblindgänger am Düsseldorfer Flughafen entschärft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:54 17.02.2016
Anzeige
Düsseldorf

Eine Zehn-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Düsseldorfer Flughafen in der Nacht entschärft worden. Die Mitarbeiter des Flughafens und die Gäste eines nahegelegenen Hotels waren während der Entschärfung im Fernbahnhof untergebracht worden. Die Autobahn 44 und die nahe Bahnstrecke waren für etwa eine halbe Stunde gesperrt. Der Blindgänger amerikanischer Bauart war am Abend am Terminal A freigelegt worden. Zunächst hatte es auch einen Verdacht auf eine zweite verborgene Fliegerbombe gegeben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Unruheregion Michoacán warnt der Papst die Jugend Mexikos vor der Versuchung, sich den mächtigen Drogenbanden anzudienen. Auch von seiner Kirche fordert der Pontifex mehr Mut im Kampf gegen das organisierte Verbrechen.

17.02.2016

Nach einer Woche steht nun fest, dass das verheerende Zugunglück in Bad Aibling durch menschliches Versagen ausgelöst wurde.

17.02.2016

Alle an einem Strang? Von wegen. In der Flüchtlingskrise driftet Europa immer weiter auseinander.

17.02.2016
Anzeige